Kyle Anderson: Die australische Schadens-Promette starb bei 33 Jahren

Kyle Anderson
 
    
    Von rot / sid 24. August 2021 - 14:35
    
    Kyle Anderson (rechts) ist in 33 Jahren gestorben. Foto: Imago Images / Action Plus / Raghavan Venugopal
    
    Die Dart-Community trauert Kyle Anderson. Der professionelle Verstorbene im Alter von 33 Jahren, als professionelle Darts Corporation am Dienstag bekannt gegeben.
    
    Von rot / sid 24.08.2021 - 14:35
    
    London - Der australische Damperispri Kyle Anderson starb im Alter von 33 Jahren. Dies gab der professionellen Darts Corporation (PDC), eine von zwei Weltverbänden, die am Dienstag bekannt ist. Es gab keine Informationen über die Umstände des Todes.
    
    Anderson nahm erstmals 2013 an der PDC-Weltmeisterschaft teil, ein Jahr später gelang es ihm, in der Sekunde von insgesamt sieben Starts im Alexandra Palace ein perfektes Spiel (Nassarter). Der größte Erfolg der Fachleute von Perth, dem Original, war 2017 der Gewinn der Auckland Masters, des Turniers der World Series.
    
    "Wir reden KYLES-Familie und seine Freunde in dieser schrecklich traurigen Zeit unser Beileid und die besten Wünsche, vor allem seine Frau und Kinder", sagte der PDC-Präsident Barry Hearn: "Sein Talent und sein Engagement für eine Inspiration für andere, die auf der ganzen Welt machten. "
Tags